MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News
  2. Nachrichten
  3. Aktuelles aus der Bereitschaft Wiesentheid

Arbeitsreiches Wochenende für unsere Einheiten!

<div> <p>13.01.2019 – Am frühen Morgen des 13.01.2019 gegen 05:20 Uhr wurden Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Kellerbrand in Wiesentheid alarmiert. </p> <p><span>Neben zwei Rettungswagen (RTW) und einem Notarzt, war auch der Einsatzleiter Rettungsdienst von Seiten des BRK zu dem Einfamilienhaus entsandt worden.</span></p> </div> <div><p><span>Schnell war klar, dass neben 4 Verletzten auch noch mehrer unverletzte Betroffene zu betreuen waren, die sich im Brandobjekt befunden hatten bzw. als Ersthelfer mit dem Rauchgas in Kontakt kamen.</span></p></div> <div><p>Durch den Einsatzleiter Sven Appold wurden kurz darauf die Unterstützungsgruppen Rettungsdienst (UG Rett) aus Wiesentheid und Volkach, sowie ein Spezialgeräte zur Messung der Kohlenmonoxidkonzentration bei den Betroffenen aus Volkach angefordert.</p></div> <div> <p>Drei der Verletzten mussten schließlich vorsorglich in die Klinik transportiert werden. Durch die Psychosoziale Notfallversorgung und die hinzugerufene Schnelleinsatzgruppe Verpflegung aus Kitzingen wurde die Betreuung der Unverletzten und Einsatzkräfte sichergestellt. </p> <p>Bereits am Samstagnachmittag waren die Unterstützungsgruppen Rettungsdienst aus Kitzingen, Volkach und Wiesentheid zu einem Zimmerbrand nach Kitzingen alarmiert worden. Auch hier wurden mehrer Personen mit Rauchgasvergiftung durch die ehrenamtlichen Einheiten versorgt.</p> </div> <div></div>